Dye madders oder Farbe macht den Unterschied

 

Was passiert, wenn eine Wollhändlerin mit dem Wunsch nach Nachhaltigkeit und eine Pflanzenfärberin aufeinandertreffen? Etwas Wunderbares! Reine Naturgarne aus verantwortlicher Produktion behutsam gefärbt mit Planzenextrakten.

Unsere Farben sind bewusst solid bis semi-solid und gerne auch kräftig und lichtecht.  Wir starten mit einer festen Farbpalette auf 2,5 Garn-Qualitäten (die Mohair gibt es zum Start nur in ausgewählten Farben). Weitere Qualitäten sind in der Testküche und Sonderfärbungen in Planung. Es tut sich was.

 

Eigentlich sollte die erste Präsentation meiner Garne und dazugehörigen Entwürfe am 4. und 5. April auf dem Wollefest in Leipzig stattfinden. Und dann kam Corona. Das Wollefest ist auf den 19. und 20. September verschoben, da könnt ihr die Garne live bewundern.

Ab sofort könnt ihr sie aber schon im maschinistin-Onlineshop kaufen!